Mix Rezepte Sammlung

Hier geht es Generell um Schnupftbabak, der ja auch eine rauchlose Art des Tabakgenusses ist.

Moderatoren: Longcut, General, Michael, dg7rbv

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon DioSAnto am 16.08.2009, 12:58

4 teile sternecker fresco 1 teil magnet menthol!

ich mische das ganze in einer replay tube

ist ein richtig tabakig frischer mix der die nase richtig frei macht!

feedback ist gewünscht ;-)

PS: is mit anderen schmai bestimmt auch net schlecht
Eine frische Priese?!
DioSAnto
 
Beiträge: 638
Registriert: 21.06.2006, 14:25
Wohnort: Coburg

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon dg7rbv am 28.03.2010, 17:20

Ich werde das hier mal mit Zitrone probieren (fürn Sommer):
http://www.snuffstore.de/snuffpost/arch ... ler-rezept
Gut essen ist recht,
gut trinken nicht schlecht
und zu dene zwei da gehört noch a Schmai!
dg7rbv
 
Beiträge: 869
Registriert: 15.01.2009, 11:34
Wohnort: Regensburg

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon HorstS am 02.04.2010, 18:42

Na, wenn man ehrlich ist, dann ist das Mixen in vielen Fällen eher ein Zusammenschütten. Egal, wenns' dann was taugt.

So war es jetzt auch bei mir. Der Wow! Roasted Nuts ist mir viel zu fein, die Bernard Klostermischung viel zu krümelig. Vom Sternecker Echt Fresco hatte ich relativ viel vorrätig. Die beiden ersten wegzuwerfen, das wäre Frevel, den die Aromen sind ja toll - nur wegen er Konsistenz sind sie durchgefallen. Also mal sehen, ob man durch mischen mit einem richtig konditionierten Tabak die Konsistenz nicht in den Griff kriegt.

Also 50 Gramm vom Fresco und jeweils zehn vom Roasted Nuts und der Klostermischung, umrühren.

Erster Eindruck: Das Ergebnis ist OK, wenn auch keine Sensation. Ein solider Schmalzler mit leichtem Nussaroma. Und nichts staubt und krümelt!

Eindruck nach ein paar Tagen: Die Klostermischung geht leider unter. Das Nussaroma ist aber deutlich. Da habe ich wirklich was Leckeres zusammengemixt. Roasted Nuts und Sternecker Echt Freso in einem etwas stärkeren Mischungsverhältnis zugunsten des Roasted Nuts kommt vielleicht noch besser.

Auch andere Aromen, die wegen der feinen Konsistenz sonst keinen Spaß machen, sind sicher denkbar.

Ich glaube, das ist ein guter Trick . . .

Horst
HorstS
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.07.2008, 13:58

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon Brisil am 02.07.2010, 05:41

Irgendwie kann ich diese Dumpfbacken-Abteilung "Was habt Ihr gerade in der Nase" nicht mehr sehen. So stoss ich sie mal vom Thron... :lol:

Ich hab mir gestern folgendes im Verhältnis 2:1,5:0,5 zusammengemischt : Sternecker ungefettet - Pöschel Brasil A - Pöschl Südfrucht . Das ganze nur leicht angefettet (da die beiden Pöschls ja schon fertig sind) und leicht mit Vanille aromatisiert. Heraus kommt ein ganz ansehnlicher Schnupftabak.
Brisil
 
Beiträge: 578
Registriert: 23.07.2006, 15:02
Wohnort: Karlsruhe

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon Horst Spider am 02.07.2010, 12:18

wenn keiner mehr hier mitmacht, vergeht einem auch der spaß daran, hier noch großartig was zu schreiben. da dumpfbackt man halt so'n bisschen rum, um das forum vorm vollständigen untergang zu bewahren, zumindest zum schein. es ist nun mal so, dass sich die meisten leute hier vom acker gemacht haben, wohin auch immer.
Horst Spider
 
Beiträge: 1920
Registriert: 04.09.2008, 10:12
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon Brisil am 02.07.2010, 17:09

Das ist natürlich auch meine Sorge.... deshalb war das mit der "Dumpfbacke" als wie ein Weckruf gedacht. Aber scheinbar haben sich doch viele endgültig verabschiedet so wie es aussieht. Ist denn in dem Parallelforum mehr los ?
Brisil
 
Beiträge: 578
Registriert: 23.07.2006, 15:02
Wohnort: Karlsruhe

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon Horst Spider am 02.07.2010, 17:56

keine ahnung, im anderen forum bin ich nie. kenn auch nicht mal die adresse.
Horst Spider
 
Beiträge: 1920
Registriert: 04.09.2008, 10:12
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon dg7rbv am 04.07.2010, 11:45

Sommerfrischer Schmalzler

10 Gramm Sternecker "ungefettet" mit 2-3 Tropfen Rum beträufeln und gut durchschütteln. Mit einer Scheibe Zitronenschale in ein Luftdichtes Gefäß geben und mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Anschließend wie gewohnt mit Butterschmalz fetten, gibt einen fluffigen, erfrischenden Sommer-Citros-Schmalzler.
Gut essen ist recht,
gut trinken nicht schlecht
und zu dene zwei da gehört noch a Schmai!
dg7rbv
 
Beiträge: 869
Registriert: 15.01.2009, 11:34
Wohnort: Regensburg

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon wilson am 08.07.2010, 12:41

Gebe der anhaltenden Schreibflaute auch mal wieder Gegensteuer:
Die Löwen-Prise lässt sich prima mit den Zweimühlen 'schocko-latakia' Snuffs kombinieren.
Bild
wilson
 
Beiträge: 67
Registriert: 07.12.2008, 12:58

Re: Mix Rezepte Sammlung

Beitragvon dg7rbv am 20.02.2011, 01:24

So mal was neues in der Mischerecke, ich wollte meinen Sternecker Pfeifiger machen,

Dazu Sternecker "ungefettet" (mit Butterschmalz gefettet) und Latakia im Verhältniss 3:1 mischen und über Nacht mit 1 Tropfen Vanillearoma (auf Küchenpapier) aromatisieren.

Ergibt einen Pfeifentabak ähnlichen Schnupftabak.
Gut essen ist recht,
gut trinken nicht schlecht
und zu dene zwei da gehört noch a Schmai!
dg7rbv
 
Beiträge: 869
Registriert: 15.01.2009, 11:34
Wohnort: Regensburg

Vorherige

Zurück zu Schnupftabak Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste