Bernard Fichtennadel

Hier geht es Generell um Schnupftbabak, der ja auch eine rauchlose Art des Tabakgenusses ist.

Moderatoren: Longcut, General, Michael, dg7rbv

Re: Bernard Fichtennadel

Beitragvon Brisil am 07.11.2010, 16:00

Der Beschreibung von Cybersnuff2000 kann ich mich nur anschließen.... :D

Da ist den Meistern von Bernard mal wieder ein Glanzstück gelungen. Einfach köstlich !!
Brisil
 
Beiträge: 578
Registriert: 23.07.2006, 15:02
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bernard Fichtennadel

Beitragvon Mandala333 am 16.11.2010, 17:20

ich bin diesem tabak auch sehr angetan einfach köstlich, besonders an der frischen luft :D
ne prise in ehren kann keiner verwehren
Benutzeravatar
Mandala333
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.06.2007, 13:07
Wohnort: bei karlsruhe

Re: Bernard Fichtennadel

Beitragvon HorstS am 22.12.2010, 13:42

Bernards Fichtennadel mit Menthol? M.E. war da früher keines drin und die Konsistenz war eher Schmalzler als Snuff. Also doch 'ne neue Rezeptur?
Horst
HorstS
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.07.2008, 13:58

Re: Bernard Fichtennadel

Beitragvon Horst Spider am 24.12.2010, 12:16

+
Zuletzt geändert von Horst Spider am 17.09.2011, 06:18, insgesamt 1-mal geändert.
Horst Spider
 
Beiträge: 1920
Registriert: 04.09.2008, 10:12
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Bernard Fichtennadel

Beitragvon schnupfler am 05.08.2011, 16:36

Gruß! Habe Fichtennadel kürzlich getestet. Definitiv handelt es sich um eine neue Rezeptur! Habe noch den alten Prospekt vorliegen in dem der Fichtennadeltabak klar als Schmalzler ausgewiesen ist. Er war nicht mit Menthol. Trotzdem ist das neue Rezept gelungen da Fichtennadel natürlich auch sehr gut mit Menthol zur Geltung kommt und zusammen paßt. Wahrscheinlich geht man bei Bernard von einer besseren Verkaufbarkeit als Snuff aus.
Benutzeravatar
schnupfler
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.03.2009, 19:20
Wohnort: Westphalen

Vorherige

Zurück zu Schnupftabak Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron